Aktuell

Der Film zum Buch: Making-of "Döblins Berlin"  

-> zum Buch

Zum Nachhören: Ralph Schock im Gespräch mit Michael Bienert im SR 2 KulturRadio, Sendung "BücherLese" ab Minute 13:30
(25. Oktober 2017, 19.15 Uhr)

Termine

Premiere: Essad Bey in Berlin (1921–1933)

Mittwoch, 22. November 2017, 20:00 Uhr

Buchpremiere mit Sebastian Januszewski

Frankfurter Buntbücher: Essad Bey in Berlin (1921–1933)

Ort: Literaturhaus Berlin, Fasanenstraße 23, 10719 Berlin

Anmeldung unter Telefon: 030 - 887 286 0 oder E-Mail: literaturhaus@literaturhaus-berlin.de

Aktuelle Titel

aus unserem Verlagsprogramm

Januszewski, Sebastian

Essad Bey in Berlin (1921–1933)

de Bruyn, Günter

Der Sandpoet

Friedrich Wilhelm August Schmidt, genannt Schmidt von Werneuchen

Kühnel, Anita

Nun hier Fuß gefaßt in Berlin …

Charlotte E. Pauly

Laser, Susanne

kein Hawaii

Pilgern durch das Havelland

Hörnigk, Frank

„… es ist die Zeit, wo die Erinnerung an die Stelle der Hoffnung tritt.“

Das geteilte Leben des Gerhard Scheumann

Jochens, Birgit

Die Kantstraße

Vom preußischen Charlottenburg zur Berliner CITY WEST

Bienert, Michael

Döblins Berlin

Literarische Schauplätze

Büloff, Tobias

Der Alte Markt von Potsdam

Schottlaender, Rudolf / Selle, Irene / Reininghaus, Moritz

Deutschsein fünfmal anders

Erinnerungen eines Unangepassten

Bienert, Michael

E.T.A. Hoffmanns Berlin

Literarische Schauplätze

Bienert, Michael

Kästners Berlin

Literarische Schauplätze

Seiler, Bernd W.

Fontanes Berlin

Die Hauptstadt in seinen Romanen

verlag für
berlin-brandenburg

Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur- (insbesondere Literatur-) und Zeitgeschichte.

* Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.